Wir machen richtig Feuer –
seit über 260 Jahren!

Tradition

verpflichtet

Mit einer Firmengeschichte, die sich bis ins Jahr 1755 zurückverfolgen lässt, gehört unser Betrieb zu den ältesten Handwerksbetrieben in Kaufbeuren. Der Name »Dollinger« und das Ofenbau-Handwerk sind in all diesen Jahren in Stadt und Land zu einem festen Begriff für erstklassige Qualität und herausragendes handwerkliches Können geworden.

Mittlerweile ist es bereits die zehnte Generation – denn auch unser Sohn Daniel hat sich nach einer erfolgreichen Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme für das Ofenbau-Handwerk entschieden und ist nach einer verkürzten Ausbildung als Kammersieger nun bereits auf dem Weg zum Ofen- und Luftheizungsbauermeister.

Stets zur vollsten

Zufriedenheit

Allen voran stehen immer eine umfassende fachmännische Beratung und ein detailliertes Angebot nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

 

Unsere Arbeitsbereiche liegen in der individuellen Planung und Aufstellung von Kachelöfen, Grundöfen, Heiz- und Designkaminen,

sowie in der Lieferung und Montage von Außenschornsteinen, Kamin- und Pelletöfen.

Auch Ölöfen, die zentrale Ölversorgungen und der Kundendienst fallen in unseren Arbeitsbereich.

Ein Ort zum

Entspannen

Wohltuende und langanhaltende Strahlungswärme

Eine schön gestaltete Feuerstelle ist nicht nur ein wohliger Wärmespeicher, sondern auch ein wichtiger Einrichtungsgegenstand.

Eine nüchtern wirkende Rippen- oder Fußbodenheizung kann das schöne Ambiente, das knacken und knistern, die Wärme und den Geruch von Holz nicht ersetzen.

Für uns ist ein Glas Wein am Abend, nach einem anstrengendem Tag, vor unserem Kamin Erholung und Lebensqualität.

Holz ist gespeicherte Sonnenenergie.

Im Gegensatz zu anderen Heizstoffen wie Öl oder Gas ist Holz CO2-neutral: Holz braucht zum wachsen Sonnenenergie und Kohlendioxid (CO2). Beides wird im Holz gespeichert. Bei der Verbrennung wird Sonnenenergie in Form von Strahlungswärme wieder frei. Der gebundene Kohlenstoff wird ebenfalls wieder in die Atmosphäre abgegeben. Es entsteht soviel CO2, wie der Baum zuvor beim wachsen der Umwelt entzogen hat. Solange wie ,z.B. aktuell in Deutschland, mehr Bäume nachwachsen als verbrannt werden, halten sich Aufnahme und Abgabe die Waage.

Unsere Arbeit –

Ihre Inspiration

Austroflamm Tunnelheizkamin als Raumteiler mit Natursteinbank.

Um die wahren Schätze vor der Hitze zu schützen haben wir eine besonderst dicke Isolierung verwendet.

Austroflamm Heizeinsatz 45x68K mit Natursteinverblendern.

(Die Beheizung einer Sauna ist mit unseren Geräten durchaus denkbar)

KeraXtra der Firma Austroflamm mit Cremefrabener Rillenkeramik

Panorama Heizeinsatz der Firma Brunner

Kachel in Glasur Feuerrot und Basalt der Firma Zehendner

Heizeinsatz mit Eckscheibe der Firma Brunner

Kacheln in Glasur Cafebraun und Petrolblau der Firma Zehendner

Unsere Partner

Wir sind

für Sie da

Vor- und Zuname

Postleitzahl

Telefonnummer

E-Mail Adresse

Ihre Nachricht


Neues aus

unserem Hause

Wir stellen ein!

Ab September 2019 suchen wir einen Auszubildenden m/w

im Ofen- und Luftheizungsbauer Handwerk.

Wir sind ein familiär geführtes Unternehmen mit langjähriger Ausbildungserfahrung.

Du lernst bei uns das Bauen von Kachelöfen und Heizkaminen, das Montieren und Aufstellen von Außenkaminen, Kamin- und Pelletöfen, sowie die jeweilige Reinigung, Wartung und Reparatur.

Zusammengefasst bieten wir Dir einen abwechslungsreichen Ausbildungsplatz in einem netten Team.

Bewirb Dich jetzt und lerne uns kennen!

Unsere Neue Website geht online

Endlich ist es soweit.

Seit dem 18.07.2018 ist unsere Website in überarbeiteter Version online und wird ab sofort regelmäßig mit frischen Bildern und Neuigkeiten gepflegt.

Für Anregungen und Hinweise sind wir jederzeit offen und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Ihr Kachelofenbau – Dollinger – Team

Kachelofenbau
Dollinger

Hans Dieter Dollinger
Neue Gasse 34
87600 Kaufbeuren

 

Telefon 08341 2370
Telefax 08341 74546
E-Mail info@ofen-dollinger.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Freitag
9:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr

Samstag
9:00 – 12:00 Uhr